Nachhaltigkeitsbilanz 2016

Stromversorgung

Versorgung durch GreenPower, Stromeinsparungen durch ein Stromeinsparprogramm, Energiesparlampen, Bewegungsmelder und einen bewußten und sensiblen Umgang mit dieser kostbaren Ressource.

Wärmeversorgung

Temperaturreduktionsprogramm

Wir setzen auf klimaneutrale Wärme durch Holzverbrennung und garantierte Aufforstung. Bei extremen Minusgraden kommt gelegentlich noch etwas Erdgas oder grüner Strom zum Einsatz.

Wasserversorgung

Wasserreduktionsprogramm

Durch den erhöhten Wasserbedarf, vor allem durch die Tiere, achten wir umso mehr auf Reduzierung und Effezienz. Mehrere Regenwassertanks sorgen dafür, dass wir selbst im Sommer kaum zusätzliches Leitungswasser für die Tiere brauchen.

Müll(-trennung)

Müllvermeidungsprogramm

Trennung in: Papier, Metall, Glas, Kunststoff, Sonder- & Restmüll, Bioabfall.

Küche & Bewirtung

Wir achten beim Einkauf auf kontrolliert biologische Qualität und wo es geht auch auf Fairtrade. Weder Fleisch noch Wurstwaren werden von uns konsumiert.

Unsere Mitarbeiter

Engagierte und motivierte Mitarbeiter sind der wichtigste Erfolgsfaktor auf der Ranch. Sie identifizieren sich mit den Zielen und nehmen aktiv an ihrer Umsetzung teil.

CO2-Ausgleich

Alle Aktivitäten vom Fahrzeugbetrieb über die Erdgasverbrennung bis zum Computereinsatz, werden in Zusammenarbeit mit Klima-Prima e.V. komplett klimaneutralisiert.

Fahrzeuge und Transport

Wir achten auf sparsamen Einsatz und Verbrauch. Der Durchschnittsverbrauch unserer zwei Fahrzeuge liegt bei 5 Litern/100 km.